Grundsatzerklärung von HAGER + ELSÄSSER

Grundsatzerklärung

HAGER+ELSÄSSER ist ein praxisorientierter Lösungsanbieter für die industrielle Wasseraufbereitung. Strategie des Unternehmens ist die schlüsselfertige Erstellung von Anlagen für die Prozess- und Reinstwasseraufbereitung sowie Abwasserbehandlung und zur Wasser- bzw. Wertstoffrückgewinnung. Dies wird ergänzt durch weitere Dienstleistungen für ganzheitliche wasserseitige Lösungen in anspruchsvollen industriellen Anwendungen. Die Leistungen des Unternehmens werden unter verschiedensten geographischen und infrastrukturellen Bedingungen erbracht.

Das Unternehmen trägt zum Schutz der Umwelt sowohl durch den Bau umweltentlastender Anlagen als auch durch umweltgerechtes Handeln bei.

Unsere Unternehmenspolitik wird von der Geschäftsführung festgelegt. Die Geschäftsführung von H+E GmbH bringt mit dieser Grundsatzerklärung ihre positive Einstellung, ihr Engagement und ihre Verantwortung im Bereich Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz zum Ausdruck und verpflichtet sich, das Qualitätsmanagementsystem konsequent anzuwenden.

 

Qualität

Qualität bedeutet für uns, sowohl die ausgesprochenen als auch die unausgesprochenen Kundenerwartungen zu erfüllen und wenn möglich zu übertreffen. Kundenzufriedenheit ist ein wichtiger Indikator für den Projekterfolg.

Somit schaffen wir bei unseren Kunden Vertrauen in unsere Fähigkeiten sowie in die Zuverlässigkeit unserer Produkte als Basis für eine langfristige Geschäftsbeziehung.

Alle Prozessabläufe sind transparent und klar definiert. Sie werden fortlaufend verbessert und weiterentwickelt mit dem Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden zu erreichen und kontinuierlich zu verbessern. Änderungen werden dokumentiert und entsprechend gelenkt, um eine dauerhaft hohe Qualität in allen Bereichen sicherzustellen.

 

Qualität im Handeln – Erfolg im Team:

Alle Mitarbeiter sind bestrebt, im Interesse unserer Kunden eine dauerhaft hohe Qualität zu gewährleisten. Um unsere Mitarbeiter und die Geschäftsleitung dabei zu unterstützen, wird der Besuch von Schulungen und Fortbildungen im Unternehmen klar geregelt und gefördert.

 

Guter Service ist, wenn der Kunde wiederkommt und nicht das Produkt.

HAGER+ELSÄSSER hat schon vor Jahren ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 implementiert und stetig weiterentwickelt. Durch interne und externe Audits wird die Einhaltung und Wirksamkeit des Systems regelmäßig überprüft.

 

Sicherheit, Gesundheit und Umwelt

Die Fürsorge für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt wird im Unternehmen aktiv von allen Führungskräften und Mitarbeitern gelebt.

Neben den unten aufgeführten Zielen ist das wesentliche Ziel im Unternehmen, bei allen Aktivitäten der H+E GmbH die Gesundheit und Sicherheit der eigenen Mitarbeiter und aller mitarbeitenden Fremdleister / Subunternehmer, unbeteiligter Dritter sowie unserer Kunden zu gewährleisten.

Die H+E GmbH verpflichtet sich, die Arbeitsabläufe im Unternehmen so zu gestalten und weiterzuentwickeln, dass sie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben des Arbeitsschutzes und den übrigen aktuellen sicherheitstechnischen Vorschriften stehen.

 

Die wichtigsten Ziele sind:

  • Verhüten von Unfällen
  • Verhüten von Berufskrankheiten
  • Verhüten von arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren
  • Verhüten von Umwelt- und Sachschäden

Um diese Ziele zu erreichen, wurde das Arbeitsschutzmanagementsystem nach SCCP eingeführt, das als Bestandteil unseres Prozessmanagements im Intranet hinterlegt ist und somit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zugänglich ist.

Die Anforderungen hieraus zur Umsetzung der Ziele werden regelmäßig durch interne und externe Audits auf Einhaltung und Wirksamkeit geprüft.

Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutzerklärung